Bio-News.Net ! BIO News & Infos Bio-News.Net Forum ! BIO Forum Bio-News.Net Kleinanzeigen ! BIO Kleinanzeigen Bio-News.Net Videos ! BIO Videos Bio-News.Net Foto-Galerie ! BIO Foto - Galerie Bio-News.Net WEB-Links ! BIO Web - Links Bio Testberichte ! BIO Testberichte Bio-News.Net  Lexikon ! BIO Lexikon

 Bio-News.Net: Rund um's Thema BIO !

Seiten-Suche:  
 Bio-News.Net <- Home     Anmelden  oder   Einloggen    
Interessante
Web-News @
BIO-News.Net:
Beratungsschwerpunkt Nachhaltigkeit: Relaunch der MVG-Website www.eine ...
Foto: Jörg Umber ist Obstbauer aus Kirchhellen und verkauft seine Waren nun auch über www.GreenFarmer.de
Fairness und Wertschätzung für regionale Bauern im Rhein-Ruhr-Gebiet: ...
Neueröffnung: Am 11. und 12. September 2015 feiert DOGSTYLER seine Österreich-Premiere
Neueröffnung des DOGSTYLER Flagship Stores Linz/Pasching
Foto: Naturata und Demeter
Höchster Qualitätsanspruch - Naturata und Demeter!
Foto: Ein Demonstrationsbetrieb ist immer eine Reise wert!
Raus auf's Land! / Jetzt Ausflüge planen zu den Demonstrationsbetriebe ...
Bio-News.Net Online Shopping Tipp
Stulpenkult.de

Bio-News.Net Who's Online
Zur Zeit sind 119 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Bio-News.Net Online - Werbung

Bio-News.Net Haupt - Menü
Bio-News-Net - Services
· Bio-News-Net - News
· Bio-News-Net - Links
· Bio-News-Net - Forum
· Bio-News-Net - Videos
· Bio-News-Net - Lexikon
· Bio-News-Net - Kalender
· Bio-News-Net - Marktplatz
· Bio-News-Net - Foto-Galerie
· Bio-News-Net - Testberichte
· Bio-News-Net - Seiten Suche
· Bio-News-Net - Browser Games

Redaktionelles
· Alle Bio-News-Net News
· Bio-News-Net Rubriken
· Top 5 bei Bio-News-Net
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Bio-News-Net
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Bio-News-Net
· Account löschen

Interaktiv
· Bio-News-Net Link senden
· Bio-News-Net Event senden
· Bio-News-Net Bild senden
· Bio-News-Net Testbericht senden
· Bio-News-Net Kleinanzeige senden
· Bio-News-Net News senden
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Bio-News-Net Mitglieder
· Bio-News-Net Gästebuch

Information
· Bio-News-Net Impressum
· Bio-News-Net AGB
· Bio-News-Net FAQ/ Hilfe

Marketing
· Bio-News.Net Statistiken
· Werbung auf Bio-News.Net

Accounts
· Twitter
· google+

Bio-News.Net Kostenlose Browser Games
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Bio-News.Net Terminkalender
Februar 2018
  1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28  

Messen
Tagungen
Veranstaltungen
Treffen
Geburtstage
Gedenktage
Veröffentlichungen
Sonstige

Bio-News.Net Seiten - Infos
Bio-News.Net - Mitglieder!  Mitglieder:341
Bio-News.Net -  News!  News & Infos:3.690
Bio-News.Net -  Links!  Web-Links:7
Bio-News.Net -  Links!  Video-Links:18
Bio-News.Net -  Kalender!  Termine/Events:0
Bio-News.Net -  Lexikon!  Lexikon-Einträge:5
Bio-News.Net - Forumposts!  Forumposts:196
Bio-News.Net -  Testberichte!  Testberichte:35
Bio-News.Net -  Galerie!  Foto-Galerie Bilder:888
Bio-News.Net -  Kleinanzeigen!  Kleinanzeigen:93
Bio-News.Net -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:1

Bio-News.Net Online WEB Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Bio-News.Net - News, Infos und Tipps rund um's Thema BIO !

Bio-News.Net! Die Heinrich-Böll-Stiftung und der BUND veröffentlichen den 'Fleischatlas 2018' mit Daten, Fakten und Grafiken zu Problemen der industriellen Fleischproduktion und fordern den Umbau der Tierhaltung!

Veröffentlicht am Donnerstag, dem 18. Januar 2018 von Bio-News.Net

BIO News
Die Heinrich-Böll-Stiftung und der BUND veröffentlichen den 'Fleischatlas 2018' mit Daten, Fakten und Grafiken zu Problemen der industriellen Fleischproduktion und fordern den Umbau der Tierhaltung!
BIO @ Bio-News-Net | BUND

Zum Fleischatlas 2018:

Berlin (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung

Die Heinrich-Böll-Stiftung, der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und Le Monde Diplomatique haben heute in Berlin den "Fleischatlas 2018 - Rezepte für eine bessere Tierhaltung" veröffentlicht.

Der nunmehr vierte Fleischatlas enthält zahlreiche Daten, Fakten und Grafiken zu den drängendsten Problemen der industriellen Fleischproduktion und konkrete Lösungsansätze für eine bessere Tierhaltung.

Ein ökologischer Wandel in der Tierhaltung sei nur mit neuen politischen Strategien und einem geschärften Bewusstsein bei Verbrauchern möglich, so die Organisationen.

Der BUND und die Heinrich-Böll-Stiftung werfen der Bundesregierung Handlungsunwilligkeit vor und fordern den dringend notwendigen Umbau der Nutztierhaltung endlich zu beginnen. Dazu gehöre auch, eine verpflichtende Kennzeichnung bei Fleisch einzuführen - vergleichbar der Eier-Kennzeichnung, die dazu geführt habe, dass Eier aus Käfighaltung ausgelistet wurden.

Ein zentrales Problem der industriellen Tierhaltung sei die exorbitante Güllebelastung der deutschen Böden und Grundwasser. Dagegen könne laut BUND und Heinrich-Böll-Stiftung nur eine Abgabe auf Stickstoffüberschüsse und eine konsequente Begrenzung der Tiermengen pro Hektar helfen.

Der Richtwert dürfe zwei Großvieheinheiten pro Hektar nicht überschreiten, das sind zwei Rinder oder zehn ausgewachsene Schweine. Es sei deshalb unumgänglich, dass einzelne Gemeinden wie Vechta oder Cloppenburg in Niedersachsen ihre Bestände massiv abstocken.

Barbara Unmüßig, Vorstand der Heinrich-Böll-Stiftung, sagte: "Qualvoll, umweltschädlich, ungesund und billig - das charakterisiert heute die industrielle Tierproduktion. Das muss sich dringend ändern. Zudem trägt kein anderer Sektor so massiv zum Verlust der Artenvielfalt, zur Zerstörung des Klimas, zur Überdüngung und zur Gefährdung unserer Gesundheit bei wie die industrielle Fleischproduktion.

Laut Prognosen wird die Nachfrage nach Fleisch bis zum Jahr 2050 voraussichtlich noch einmal um bis zu 85 Prozent steigen. Ohne Umsteuern, vor allem in den Industrieländern, ist dies ein Garant fürs weitere Aufheizen der Atmosphäre, für globale Ungleichheit, Hunger und Tierleid. Es ist höchste Zeit, dass politisch umgesteuert wird. Ein Hebel dazu ist eine grundlegende Reform der EU-Agrarpolitik.

Jedes Jahr gibt die EU knapp 60 Milliarden Euro für agrarpolitische Maßnahmen aus. Dieses Geld sollte zukünftig in Maßnahmen für eine ökologischere und tiergerechtere Landwirtschaft fließen, damit der Graben zwischen umweltpolitischen Notwendigkeiten und den Wünschen der Verbraucherinnen und Verbraucher und der Landwirtschaft nicht noch größer wird.

Der Fleischatlas 2018 zeigt konkret für Deutschland praktikable Lösungsstrategien für eine ökologische und global nachhaltige Gestaltung der Fleischproduktion."

Hubert Weiger, BUND-Vorsitzender, sagte: "Abgesehen von Ankündigungen ist in den vergangenen Jahren wenig passiert, um die Bedingungen in der Nutztierhaltung zu verbessern. Die Bundesregierung muss noch in diesem Jahr die Weichen für einen nachhaltigen Umbau der Tierhaltung stellen. Saubere Gewässer und gesunde Böden kann es nur geben, wenn die Tierhaltung wieder an die Fläche gebunden wird.

Wichtig ist dabei auch die Einführung einer verbindlichen staatlichen Haltungskennzeichnung. Ein freiwilliges Tierwohllabel mit laschen Anforderungen, wie es Agrarminister Christian Schmidt vorschlägt, reicht für eine echte Trendwende nicht aus. Ein tiergerechter, ökologischer Wandel der Tierhaltung wird von einer Mehrheit der Menschen in Deutschland unterstützt, dem muss die neue Regierung Rechnung tragen."

Der neue "Fleischatlas 2018" von Heinrich-Böll-Stiftung, BUND und Le Monde Diplomatique präsentiert auf über 50 Seiten zahlreiche Grafiken, Zahlen und Fakten rund um Fleischproduktion und -konsum in Deutschland. Er steht unter www.bund.net/fleischatlas2018 bzw. www.boell.de/fleischatlas2018 kostenlos zum Download zur Verfügung.

Alle Grafiken und Tabellen sind einzeln in verschiedenen Formaten zur freien Verwendung verfügbar unter www.boell.de/de/2018/01/10/downloads-zum-fleischatlas-2018 bzw. www.bund.net/fleischatlas2018-grafiken.

Quelle: Fleischatlas 2018 von BUND, Heinrich-Böll-Stiftung, Le Monde Diplomatique

Bild Quellenangabe: "obs/BUND/Art-Direktion Ellen Stockmar"

Pressekontakt:

Heinrich-Böll-Stiftung, Michael Álvarez Kalverkamp, Pressesprecher,
Tel. 030-28534-202, Mobil: 0160-3657722, E-Mail: alvarez@boell.de,
www.boell.de bzw. Annika Natus, BUND-Pressesprecherin, Tel.
030-27586-464, Mobil: 0170-1606658, E-Mail: presse@bund.net,
www.bund.net

Original-Content von: BUND, übermittelt durch news aktuell

(Weitere interessante Infos & News zum Thema "Viehwirtschaft" sind hier zu lesen.)

(Weitere interessante News & Infos zum Thema "Bio / Öko / Region" können hier nachgelesen werden.)

(Eine Themenseite "Bio" gibt es hier.)

Fleischatlas 2018: Für Klima und Gesundheit - Deutsche sollen Fleischkonsum halbieren
(Youtube-Video, WELT, Standard-YouTube-Lizenz, 10.01.2018):

Zitat: "Die Deutschen sollten aus Sicht von Umweltschützern nur noch halb so viel Fleisch essen und die Tierbestände kräftig abbauen. Anders seien weder die Klimaziele noch mehr Tier- und Naturschutz zu erreichen.

"Weniger und dafür besser ist die Losung", sagte der Vorsitzende des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Hubert Weiger, am Mittwoch bei der Vorstellung des "Fleischatlas 2018" am Mittwoch in Berlin.

"Die Bundesregierung muss noch in diesem Jahr die Weichen für einen nachhaltigen Umbau der Tierhaltung stellen.""




Artikel zitiert aus https://www.presseportal.de/pm/7666/3835781, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes ("eingebettes") Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!

(Artikel-Titel: Die Heinrich-Böll-Stiftung und der BUND veröffentlichen den 'Fleischatlas 2018' mit Daten, Fakten und Grafiken zu Problemen der industriellen Fleischproduktion und fordern den Umbau der Tierhaltung!)

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Bio-News.Net als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (Bio-News) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Bio-News.Net distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Die Heinrich-Böll-Stiftung und der BUND veröffentlichen den 'Fleischatlas 2018' mit Daten, Fakten und Grafiken zu Problemen der industriellen Fleischproduktion und fordern den Umbau der Tierhaltung!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Bio-News.Net könnten Sie auch interessieren:

Bio zwischen Wahn und Sinn - Doku - Mehr als 80 Pro ...

Bio zwischen Wahn und Sinn - Doku - Mehr als 80 Pro ...
Biohof oder konventionelle Landwirtschaft: Bauernhö ...

Biohof oder konventionelle Landwirtschaft: Bauernhö ...
Ist es Bio? Ist Bio gesünder? Biowahn [Doku 2016]

Ist es Bio? Ist Bio gesünder? Biowahn [Doku 2016]

Alle Youtube Video-Links bei Bio-News.Net: Bio-News.Net Video Verzeichnis

Diese Web - Videos bei Bio-News.Net könnten Sie auch interessieren:

Berlin - Fahrt in der Kollwitzstrasse Teil 1 - Juli 2 ...

Berlin - Fahrt in der Kollwitzstrasse Teil 1 - Juli 2 ...
Berlin - Fahrt in der Prenzlauer Allee - Juli 2017

Berlin - Fahrt in der Prenzlauer Allee - Juli 2017
Brandenburg - Fahrt nach Borne im Fläming - Juli 2017

Brandenburg - Fahrt nach Borne im Fläming - Juli 2017

Alle Youtube Web-Videos bei Bio-News.Net: Bio-News.Net Web-Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Bio-News.Net könnten Sie auch interessieren:

Berlin-Agrardemo-Wir-haben-es-satt-2014-1 ...

Bio-Bistro-Bio-Dito-Hamburg-2016-160709-D ...

Berlin-Agrardemo-Wir-haben-es-satt-2014-1 ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Bio-News.Net: Bio-News.Net Foto - Galerie

Diese Lexikon-Einträge bei Bio-News.Net könnten Sie auch interessieren:

 Anbauverband
Anbauverband (auch: Erzeugerverband) ist ein Zusammenschluss von biologisch wirtschaftenden Bauern, Verarbeitern und anderen landwirtschaftlichen Produzenten zum Zwecke der Förderung der gemeinsamen Vermarktung und Kontrolle der Verbandsware. Der erste Anbauverband war der 1924 gegründete Demeter-Verband. In der EU kontrollieren und fördern national unterschiedliche Anbauverbände ihre Mitglieder. In ihren Anforderungen gehen sie teilweise beträchtlich über das EG Recht (siehe EG-Öko-Verord ...
 Bio-Lebensmittel
Als Bio-Lebensmittel werden Lebensmittel aus der ökologischen Landwirtschaft bezeichnet. Der Begriff ist in der EU gesetzlich definiert. Diese Produkte müssen aus ökologisch kontrolliertem Anbau stammen, dürfen nicht gentechnisch verändert sein und wurden ohne Einsatz konventioneller Pestizide, Kunstdünger oder Abwasserschlamm angebaut. Tierische Produkte stammen von Tieren, die artgerecht gemäß EG-Ökoverordnung und in der Regel nicht mit Antibiotika und Wachstumshormonen behandelt wurden. ...
 EU-Öko-Verordnung
Die „Verordnung (EWG) Nr. 834/2007 des Rates vom 28. Juni 2007 über die ökologische/biologische Produktion und die Kennzeichnung von ökologischen/biologischen Erzeugnissen“ (Europäische Öko-Verordnung oder EG-Öko-Verordnung) definiert, wie Erzeugnisse und Lebensmittel, die als Öko-Produkte gekennzeichnet sind, erzeugt und hergestellt werden müssen. Sie ist Nachfolger der Verordnung (EWG) Nr. 2092/91, die damit aufgehoben wurde. Die Verordnung knüpft an den Basisrichtlinien der Internationa ...
 Ökologische Landwirtschaft
Die Begriffe ökologische Landwirtschaft, biologische Landwirtschaft oder Ökolandbau bezeichnen die Herstellung von Nahrungsmitteln und anderen landwirtschaftlichen Erzeugnissen, die auf der Grundlage möglichst naturschonender Produktionsmethoden unter Berücksichtigung von Erkenntnissen der Ökologie und des Umweltschutzes geschehen soll. Die ökologische Landwirtschaft verzichtet auf den Einsatz bestimmter Pflanzenschutzmittel und Mineraldünger, sowie auf Wachstumsförderer und Gentechnik, wie s ...
 Bio-Siegel
Ein Bio-Siegel ist ein Güte- und Prüfsiegel, mit welchem Erzeugnisse aus ökologischem Landbau gekennzeichnet werden. Die Genehmigung zur Verwendung eines Siegels wird vom Herausgeber reglementiert und ist an die Einhaltung gewisser Standards und Auflagen geknüpft. Die Einhaltung der Kriterien durch die Erzeuger soll durch eine Dokumentationspflicht sowie regelmäßige Entnahme und Untersuchung von Warenproben gewährleistet werden. Überwacht wird die Einhaltung der Bestimmungen für alle B ...

Diese Web-Links bei Bio-News.Net könnten Sie auch interessieren:

Links sortieren nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

 Biokosmetik & Naturkosmetik auf bio-naturkosmetik.net
Beschreibung: Bio-Naturkosmetik.net ist ein Biokosmetik und Naturkosmetik Informationsportal. Besonders Allergiker profitieren von diesen Produkten!
Hinzugefügt am: 26.07.2011 Besucher: 530 Link bewerten Kategorie: BIO Infos

Diese Forum-Threads bei Bio-News.Net könnten Sie auch interessieren:

 Die Grünen und deren Charakter (Otto76, 01.10.2017)

 Die Zahl derer, die aufgeben steigt? (Alwin03, 06.11.2015)

 Aber wo gibt es dieses Fleisch? (Gourmet2, 21.06.2015)

 Die BIOlinge (Hans-Peter, 11.03.2015)

 Bio, die Grünen und die Politik? (Aaron1, 25.06.2014)

 Bio für die Dritte Welt? (Gourmant1, 10.11.2012)

 Die große Bio-Illusion (Godfrid, 09.06.2014)

 Biogarten, wer die Möglichkeit hat (HannesW, 01.04.2013)

Diese Forum-Posts bei Bio-News.Net könnten Sie auch interessieren:

  Das mag ja sein, aber ich wette deine Oma hat die Früchte selber getrocknet. Denn ich kenne auch noch Apfelringe auf Bindfaden gezogen und dann getrocknet. Aber das fertige Zeugs ist doch ein b ... (Ralphi-K, 22.01.2018)

  Stimmt, die ersten Bauern sprechen schon wieder von einer Milchquote. Du siehst, es ist ein unendlicher Kreislauf. Das ist ähnlich dem Schweinepreiszyklus, da verhält es sich identisch. (Erwin3, 06.01.2018)

  Trockenfrüchte sind anscheinend wieder im Kommen. Meine Oma hat in der Winterzeit oft Trockenfrüchte verwendet. Klein geschnittene, getrocknete Aprikosen in die Käsesuppe. Oder mit Dörrpflaumen ... (Alwin03, 02.11.2017)

  Ich habe es schon so oft geschrieben und kann es nicht genug wiederholen. Auf solchen Fragen gibt es nur eine Antwort! Wenn BIO so gesund ist warum sehen dann diese Ökos so aus wie sie aussehen? ... (HannesW, 17.10.2017)

  Und wer die Medien in den letzten beiden Tagen aufmerksam verfolgt hat so scheinen sich Özdemir und Lindner schon einig zu sein. Für die Beiden ist Jamaika schon perfekt. Nur Frau – es ist schön ... (Hans-Peter, 01.10.2017)

  Wer denkt denn wirklich, dass deutsche Politiker irgend etwas von dem verstehen worüber sie so den lieben langen Tag labern? Z.B. in Sachen Elektroauto denken manche von denen tatsächlich so ein ... (Lara34, 15.09.2017)

  Also wir waren mal dort was essen. Die haben sogar ein appetitliches und leckeres Bistroangebot. Leider eben nur von 11 bis 15 Uhr. (DaveD, 27.07.2017)

  Es fehlt nur noch, dass sie auch auf dem Friedhof eine eigene Sektion haben. Oder kommen die Ökos gar nicht auf den Friedhof? Die gehen gleich zur Kompostierung? (Godfrid, 11.07.2017)

  Genau, die sehen immer alle aus als wären es Betreuungsfälle. Man hat dann immer den Eindruck als wäre die ganze Ökosache vielleicht doch nicht so gesund. Also ich finde Spaß am Leben sieht ande ... (Dora39, 25.06.2017)

  Die gibt es doch bestimmt wieder nur in einer Einheitsgröße, oder? Na hoffentlich haben sie da nicht die Japner als Maß genommen...... (Dora39, 24.05.2017)

Diese Testberichte bei Bio-News.Net könnten Sie auch interessieren:

 Bio-Möhren von Aldi-Nord Laut Eigenwerbung ist Aldi-Nord der größte Bioverkäufer in Deutschland und man muss sagen das Angebot ist wirklich reichlich. Neulich wollte ich zu Schnitzel Möhrengemüse machen u ... (Solveig Stemmler, 14.2.2018)

 Hafer Cookies von GutBio Irgendwo so Mitte Zwanzig muss ich diese Prägung für Haferkekse bekommen haben. Und wenn ich da ein Packung habe, kenne ich auch keine Grenzen. Neulich sah bei Feinkost ... (Jonah Berger, 23.1.2018)

 Bio-Sternanis von ALNATURA Ich war ja auch immer dem Irrtum verfallen das Anis und Sternanis von ein und derselben Pflanze stammen. Ja bis ich es bei der Verarbeitung gemerkt habe, dass da doch ein gewaltig ... (Herbert Stolz, 01.1.2018)

 Bio-Café von Kornkreis Man will ja mal probieren, eben um diese Menschen zu verstehen die anders leben und sich für bessere Menschen halt oder fühlen. Na jeden falls ein ansprechende rote Tüte mit der A ... (Harry Stemmler, 10.12.2017)

 ALSAN BIO-Magarine Ein Bekannter von mir ist fanatische Bioling, ich vermute mal der benutzt sogar BIO-Kondome. Na jedenfalls ich rege mich über den Butterpreis, dazumal noch bei 1,99, auf und er meint ic ... (Rolaf Stieglitz, 17.11.2017)

 Bio Junge Erbsen von REWE Eigentlich habe ich meine Stammsorte was Tiefkühlerbsen angeht aber da die REWE lediglich um die Ecke ist, bin ich kurz vor Ladenschluss schnell da rein. Tiefkühlerbsen gabe es reichlic ... (Marlies Schnurr, 26.10.2017)

 Monastrell von VG-BIO Ich kann mich zwar an meine Lehre erinnern, dass wir die spanische Rebsorte Monastrell behandelt haben. Und auch das sie in Frankreich unter dem Namen Mourvèdre angebaut wird. Aber ... (Aaron1, 10.9.2017)

 BIO Olivenöl nativ extra von Alnatura Da haben die nun seit einem Jahr auf, Alnatura gegenüber der gläserenen Manufaktur, und ich war noch nie drin. Und da ich gerade Olivenöl brauchte habe ich eine Flasche der Hausmarke g ... (Marco Nagelsman, 27.7.2017)

 Bioerdbeeren von NETTO Es war zu Johannis, der letzte weiße Spargel war im Angebot. Der sah so gut aus, dass ich dachte machst einen leckeren Spargelsalat mit Erdbeeren und der Zufall wollte es, dass just an ... (Marlen Raunig, 05.7.2017)

 Tomatensaft von GutBio Früher gab es mal Tomatensaft bei Albrecht, der war sogar sehr gut. Da habe ich immer gleich einen ganzen Karton gekauft. Und als ich wieder mal so richtig Appetit auf Tomatensaft ... (Elias Kramer, 13.6.2017)

Diese News bei Bio-News.Net könnten Sie auch interessieren:

 Autismus-Therapie mit dem Mente Autism-Therapiegerät: Diese Therapeuten können helfen (PR-Gateway, 15.02.2018)
Auditives Neurofeedback ergänzt etablierte Autismus-Therapien

Die innovative Autismus-Therapie mit dem Mente Autism Therapiegerät ist seit 2017 in Deutschland erhältlich und immer mehr Eltern interessieren sich dafür. Inzwischen steht ein Netzwerk von Einrichtungen und Therapeuten - Ärzten, Psychologen und Ergotherapeuten - zur Verfügung, die Eltern von Kindern mit Autismus hinsichtlich der Therapie beraten und sie bei der Behandlung begleiten. Eine Übersicht der Therapeuten ist ab sofort ...

 Verena Müller, Geschäftsführerin des katholischen Wohlfahrtsverband Caritas, Regionalverband Magdeburg, zum Verkauf des Bio-Landgutes Glüsig: 'Wir konnten das Gut leider nicht wirtschaftlich stabil führen'! (Bio-News, 06.02.2018)
Zum Verkauf des Bio-Landgutes Glüsig:

Halle (ots) - Der katholische Wohlfahrtsverband Caritas muss sich von einem Vorzeige-Projekt trennen. Das ökologisch betriebene Gut Glüsig (Landkreis Börde) mit Sachsen-Anhalts größter Bio-Schlachterei steht zum Verkauf.

"Wir konnten das Gut leider nicht wirtschaftlich stabil führen", bestätigt Verena Müller, Geschäftsführerin des Caritas-Regionalverbandes Magdeburg, der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung (Montagausg ...

 Ben Horsbrugh wechselt zu GLOBALG.A.P. als Team Leader Key Account & Membership Management (PR-Gateway, 06.02.2018)
Ben Horsbrugh, derzeit Direktor des Qualitätsmanagements bei Greenyard Fresh Germany GmbH, wechselt in diesem Jahr zu GLOBALG.A.P. als Team Leader Key Account & Membership Management.

In dieser Funktion wird er das "Business-Development und Marketing" Team der Organisation verstärken, um die Beziehung von GLOBALG.A.P. mit Einzelhändlern, Markenherstellern und Produzenten auf der ganzen Welt weiter zu entwickeln.

"Wir freuen uns, Ben in unserem Team willkommen zu heißen", sagt Fl ...

 UNTERSTÜTZUNG FÜR WIEDERVERKÄUFER: GETAC STARTET EUROPÄISCHES PARTNERPROGRAMM FÜR WACHSENDES HÄNDLERNETZ (PR-Gateway, 06.02.2018)
(Mynewsdesk) GETAC-PARTNER PROFITIEREN VON VIELFÄLTIGEN WERKZEUGEN FÜR MARKETING UND VERTRIEB



 







Getac, einer der weltweit führenden Hersteller für robuste Computerlösungen, gibt heute den Start seines europäischen Partnerportals und -programms bekannt. Damit stattet das Unternehmen bestehende sowie zukünftige Channel-Partner mit attraktiven Möglichkeiten für mehr Wachstum und Profitabilität aus.



Mit seinem umfasse ...

 FIDAL AG: Nachhaltigkeit wichtig bei der Vermögensverwaltung (PR-Gateway, 06.02.2018)
Nachhaltige Investments gewinnen in der Finanzbranche immer mehr an Bedeutung

Nachhaltige Investments sind in der Finanzbranche weit mehr als ein ökologisches Feigenblatt. Nicht nur im Lebensmittel-Einzelhandel greifen Kunden immer häufiger nach ausgewiesenen und geprüften Bio-Produkten. "Auch Anleger fragen verstärkt nach Papieren, die einen zumindest umweltverträglichen und / oder sozialen Hintergrund haben. Dieses seriöse, stetig wachsende thematische Anlagesegment ist in der
 
Exklusiv nur bei Feelino: Schwebeglas in Herzform (PR-Gateway, 05.02.2018)
Feelino bietet neben Teeblumen, originellen Geschenkideen auch exklusives Geschirr. Das herzförmige Glas isoliert und lässt das Getränk optisch schweben.

Auch in diesem Jahr stellt Feelino ( www.feelino.com) auf der Ambiente einzigartige Produkte vor. Besonders beliebt sind seit vielen Jahren die doppelwandigen Gläser und Tassen in Form eines Herzens. Der doppelwandige Aufbau bewirkt einen Isoliereffekt. Das hält Getränke länger heiß oder ...

 Serviceverpackungen und Gastronomiebedarf für Deutschland, Österreich und die Schweiz (PR-Gateway, 02.02.2018)
Im Sortiment des Einwegspezialisten Pro DP Verpackungen finden Gastronomen, Imbissbetreiber und Einzelhändler ein breites Portfolio an Lösungen für die tägliche Arbeit.

Zuverlässige und leistungsfähige Lieferanten und Partner sind ein wichtiger Baustein für ein erfolgreiches Unternehmen und die gewinnbringende Arbeit an, mit und für seine Kunden. Im Bereich der Gastronomie, den Imbissbetrieben, der Lebensmittelproduktion und dem Einzelhandel finden die Unternehmer und Gewerbetreibenden ei ...

 'Just in time-Holzpellets' sorgen für eine noch schnellere Wärmeversorgung (PR-Gateway, 01.02.2018)
EC Bioenergie erhöht 2018 Lager- und Umschlagkapazität für ihre regionalen Holzpellets

Wem an kalten Tagen die Heizung ausgeht, weil nicht mehr genug Holzpellets im Lager sind, kann gelassen bleiben, sofern er einen Holzpellets-lieferanten an seiner Seite hat, der prompt liefert und flexibel auf Extra-Wünsche eingeht.

Die zur Rettenmaier-Gruppe, Rosenberg, gehörende EC Bioenergie GmbH (ECB), Heidelberg, erhöht daher im laufenden Jahr an insgesamt fünf Standorten in Deutschland i ...

 Komplettlösung sichert nachhaltige Energieversorgung (PR-Gateway, 01.02.2018)
Kraftwerk mit Mittelspannungsschaltanlagen von Ormazabal ausgestattet

Ressourcenschonendes Wirtschaften prägt das Geschäftsmodell der Milchwerke Berchtesgadener Land Chiemgau eG in Piding. Dazu gehört auch die effektive Energieverteilung im Betrieb. Beim Neubau der firmeneigenen Energiezentrale durch einen Generalunternehmer war vor allem eine hohe Versorgungs- und Prozesssicherheit gefragt. Um die zuverlässige Energieversorgung zu gewährleisten, stellte die Ormazabal GmbH in enger Zusamm ...

 Valentinerhof – Ihr Seiser Alm Hotel (PHausmann, 31.01.2018)
Aktivurlaub im Seiser Alm Hotel

Egal zu welcher Jahreszeit, die Seiser Alm und die Dolomiten sind immer eine Reise wert. Vor allem für Aktivurlauber sind die Dolomiten ein aufregendes Urlaubsparadies. Im Sommer sind Wandern, Joggen und Biken sehr beliebte Sportarten. Die Umgebung mit ihrer artenreichen Natur eignet sich hervorragend für diese Betätigungen. Ein Golfplatz nahe des Hotels bringt Anfängern und Fortgeschrittenen eine Menge Spaß. Im Winter wird die Seiseralm zu einer w ...

Werbung bei Bio-News.Net:





Die Heinrich-Böll-Stiftung und der BUND veröffentlichen den 'Fleischatlas 2018' mit Daten, Fakten und Grafiken zu Problemen der industriellen Fleischproduktion und fordern den Umbau der Tierhaltung!

 
Bio-News.Net Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Bio-News.Net Video Tipp @ Bio-News.Net


Orientalischer Garten - Gärten der Welt - Berlin - IGA - Juli 2017

Bio-News.Net Online Werbung

Bio-News.Net Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik BIO News
· Weitere News von Bio-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema BIO News:
Weiterbildung 'SaunaMeister (IST)' - Zusatzkurs im November


Bio-News.Net Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Bio-News.Net Online Werbung

Bio-News.Net Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2009 - 2018!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Bio-News.Net - rund ums Thema BIO / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung