Bio-News.Net ! BIO News & Infos Bio-News.Net Forum ! BIO Forum Bio-News.Net Kleinanzeigen ! BIO Kleinanzeigen Bio-News.Net Videos ! BIO Videos Bio-News.Net Foto-Galerie ! BIO Foto - Galerie Bio-News.Net WEB-Links ! BIO Web - Links Bio Testberichte ! BIO Testberichte Bio-News.Net  Lexikon ! BIO Lexikon

 Bio-News.Net: Rund um's Thema BIO !

Seiten-Suche:  
 Bio-News.Net <- Home     Anmelden  oder   Einloggen    
Interessante
Web-News @
BIO-News.Net:
Foto: Jörg Umber ist Obstbauer aus Kirchhellen und verkauft seine Waren nun auch über www.GreenFarmer.de
Fairness und Wertschätzung für regionale Bauern im Rhein-Ruhr-Gebiet: ...
Neueröffnung: Am 11. und 12. September 2015 feiert DOGSTYLER seine Österreich-Premiere
Neueröffnung des DOGSTYLER Flagship Stores Linz/Pasching
Foto: Naturata und Demeter
Höchster Qualitätsanspruch - Naturata und Demeter!
Foto: Ein Demonstrationsbetrieb ist immer eine Reise wert!
Raus auf's Land! / Jetzt Ausflüge planen zu den Demonstrationsbetriebe ...
Foto: Die Sorte Cavendish dominiert den weltweiten Bananen-Handel.
Fairtrade auf der Biofach-Messe Nürnberg / Vielfalt fördern mit Fairtr ...
Bio-News.Net Online Shopping Tipp
Stulpenkult.de

Bio-News.Net Who's Online
Zur Zeit sind 72 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Bio-News.Net Online - Werbung

Bio-News.Net Haupt - Menü
Bio-News-Net - Services
· Bio-News-Net - News
· Bio-News-Net - Links
· Bio-News-Net - Forum
· Bio-News-Net - Galerie
· Bio-News-Net - Lexikon
· Bio-News-Net - Kalender
· Bio-News-Net - Marktplatz
· Bio-News-Net - Foto-Galerie
· Bio-News-Net - Testberichte
· Bio-News-Net - Seiten Suche
· Bio-News-Net - Browser Games

Redaktionelles
· Alle Bio-News-Net News
· Bio-News-Net Rubriken
· Top 5 bei Bio-News-Net
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Bio-News-Net
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Bio-News-Net
· Account löschen

Interaktiv
· Bio-News-Net Link senden
· Bio-News-Net Event senden
· Bio-News-Net Bild senden
· Bio-News-Net Testbericht senden
· Bio-News-Net Kleinanzeige senden
· Bio-News-Net News senden
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Bio-News-Net Mitglieder
· Bio-News-Net Gästebuch

Information
· Bio-News-Net Impressum
· Bio-News-Net AGB
· Bio-News-Net FAQ/ Hilfe

Marketing
· Bio-News.Net Statistiken
· Werbung auf Bio-News.Net

Accounts
· Twitter
· google+

Bio-News.Net Kostenlose Browser Games
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Bio-News.Net Terminkalender
August 2017
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31  

Messen
Tagungen
Veranstaltungen
Treffen
Geburtstage
Gedenktage
Veröffentlichungen
Sonstige

Bio-News.Net Seiten - Infos
BIO-News.Net -  News!  Bio-News.Net News:3.564
BIO-News.Net - Mitglieder!  Bio-News.Net Mitglieder:259

Bio-News.Net Online WEB Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Bio-News.Net - News, Infos und Tipps rund um's Thema BIO !

Bio-News.Net! Agenda 2011-2012: 300 Billionen Euro Schulden – dank Wirtschaftswissenschaft

Veröffentlicht am Dienstag, dem 08. August 2017 von Bio-News.Net

BIO Infos
Agenda 2011-2012: 300 Billionen Euro Schulden – dank Wirtschaftswissenschaft

DieterNeumann: Das Ausmaß der Schulden, 20 Millionen weniger Jobs, 40 Mio. Hartz IV/Rentner, der dominierende Einsatz von Computern und Robotern, kann der Durchschnittsbürger nicht deuten. Die es deuten können tun nichts dagegen, sondern machen „weiter so“.

Lehrte, 08.08.2017. Die Lehre der Wirtschaftswissenschaft, Wirtschaftsweisen, Ökonomen, Reichen, Theoretikern, Unternehmen und Konzernen (weiterhin Experten genannt) geht davon aus, dass der Staat, bei einem hohen Wirtschaftswachstum, seinen Verpflichtungen nachkommen kann. Wächst ein BIP z. B. von 1.000 Mrd. Euro um 4 % auf 1.040 Mrd. Euro oder 90 Bio Euro Umsatz, reicht das, um zu investieren, Löhne erhöhen und den sozialen Verpflichtungen nachkommen zu können.

Werden diese Voraussetzungen nicht erfüllt, stagniert das BIP oder ist es rückläufig, greifen weitere Maßnahmen der Experten. Sie empfehlen grenzenlose Schulden. Reicht das nicht, werden die Märkte mit frischen Devisen überschüttet, bis sie satt sind, um die Wirtschaft zu beruhigen. Parallel wird eine Nullzinspolitik betrieben, damit Investoren billige Darlehen erhalten. Greift das auch nicht, wird das Geld der Sparer mit null Zinsen von den Konten getrieben, um die Binnennachfrage zu erhöhen. An Löhnen sparen bringt den größten Gewinn!

Die EZB geht einen Schritt weiter. Zur Geldsicherheit wird eine Inflationsrate von 2 % angestrebt. Dahinter verbirgt sich, dass Unternehmen die Preise um 2 % erhöhen und mit Lohnerhöhungen bis 2 % verrechnen können. Diese Maßnahmen haben dazu geführt, dass „kein“ Staat über angespartes Kapital verfügt und die Geschäfte seit der Schuldenkrise 2008 über Schulden finanziert werden. Deutschland hat sich diesem Trend angeschlossen. Die Regierungen unter Brandt, Schmidt, Kohl, Schröder und Merkel haben 2.150 Mrd. Euro mehr ausgegeben, als der Staat eingenommen hat.

Helmut Kohl hat 1989 die Senkung der Lohnsteuer von 56 auf 42 % auf den Weg gebracht, 1991 die Börsenumsatzsteuer ersatzlos gestrichen und 1997 die Vermögensteuer ausgesetzt. Kohl, Schröder und Merkel haben dadurch auf rund 1.300 Mrd. Euro Steuereinnahmen verzichtet. Gerhard Schröder hat mit der Agenda 2010 Beschäftigte mit Dumpinglöhnen, Zeitarbeit, Werkverträgen und Minijobs bestraft. Mit der Senkung der Bemessungsgrenze für Renten auf 43 % wird ein großer Teil der Rentner in Armut getrieben. Davon hat sich Deutschland bis heute nicht erholt.

Den Griechen wäre bei den auferlegten strengen Sparmaßnahmen geholfen worden, wenn die EZB mit dem Aufkaufprogramm für Darlehen, nach dem Maastricht Referenzwert von 60 %, überschüssige Schulden gekauft hätte. Den Hellenen wäre viel Leid erspart geblieben. Die Experten haben auf die Schuldenkrise und dem entstandenen Zukunftsszenario keine Antworten. Jeder Einzelne von ihnen ist ein Lügner und Betrüger, wenn er unter diesen Umständen von sicheren Renten und Arbeitsplätzen spricht.

Bis 2040 gehen in Deutschland 20 Mio. Jobs aufgrund der Roboterentwicklung und Computer verloren. Das führt zu einem stufenweisen Anstieg von 40 Mio. Rentnern über Hartz IV. Angela Merkel ist eine Künstlerin, wenn sie unter diesen widrigen Umständen ihren Beliebtheitsgrad halten kann. Aber, sie ist die Königin in einem desolaten, konservativen und kapitalistischen Bienenvolk, das ihr „noch“ folgt. In diesem Fahrwasser schwimmen Trump, Macron und Putin, die die Welt ändern wollen aber selbst bis zur Oberkante Unterlippe im Schuldensumpf stecken. Das trifft bezüglich der Schulden noch nicht auf Putin zu, aber bald.

Angela Merkel und Experten werden von Medien hofiert, die mit einem Anzeigevolumen von über 55 Mrd. Euro gerne deren deckungsgleiche Interessen verbreiten. Sie wenden sich gegen alles, was ihren gemeinsamen Zielen schaden könnte. Am besten Feinde suchen und sie denunzieren. Da kommt ihnen ein Martin Schulz gerade gelegen. Schulz könnte den jahrzehntelangen falschen Weg der Politik ändern. Davor haben sie schlicht und ergreifend Angst. Macron hat gezeigt, dass allein seine Beliebtheit reicht, um die angestammten Parteien in die Bedeutungslosigkeit der Opposition zu stürzen.

Deren „Bedeutungslosigkeit“, Erfahrung, Wut und Hass von knapp unter 50 %, könnte Marcron schneller stürzen, als er sich vorstellen kann. Treibt Merkel die SPD in die Opposition, wird sie das gleiche Problem haben. Dann hat die Ehe „Mercron“ nicht lange gehalten. Es gibt in der Schuldenkrise 2 Vorbilder: Kanadas neuer Premierminister hat 2015 einen erdrutschartigen Wahlsieg errungen, indem er ankündigte, Steuern für Reiche zu erhöhen, um mehr Geld in die Infrastruktur stecken zu können.

Agenda 2011-2012 war 2010 der Zeit mit einem alternativen Programm zu Trudeau weit voraus. Sie ist der Meinung, dass die Schuldenkrise nur mit einer angemessenen Beteiligung aller Gesellschaftsschichten und -strukturen an den Kosten des Staates zu lösen sei. Bereits im Mai 2010 wurde der Öffentlichkeit im Internet ein Sanierungsprogramm mit einem aktuellen Finanzrahmen von 275 Mrd. Euro zur Diskussion angeboten, das für ausgeglichene Haushalte und Rückführung der Staatsschulden steht.

User haben 573 Pressemitteilungen von Agenda 2011-2012/Agenda News über 15 Mio. Mal im Internet statistisch aufgerufen, gelesen und runtergeladen.

Dieter Neumann
Agenda 2011 – 2012
Agenda News
31275 Lehrte
Ahltener Straße 25
Telefon/Fax 05132-52919
info@agenda2011-2012.de
www.agenda2011-2012.de

Agenda 2011-2012 wurde im Mai 2010 gegründet und ist ein globales Konzept gegen Finanzkrisen. Der Öffentlichkeit wurde parallel dazu im Internet ein Sanierungskonzept mit einem jährlichen Finanzrahmen von 275 Milliarden Euro zur Diskussion angeboten, das für ausgeglichene Haushalte und Rückführung der Staatsschulden steht. Das Gründungsprotokoll ist 2010 als Sachbuch erschienen und aus Authentizitätsgründen in der Staatsbibliothek Berlin hinterlegt.

Agenda News ist das Presseorgan von Agenda 2011-2012. Presseberichte von Agenda News sind Spots zum Sachbuch Agenda 2011-2012 „Protokoll einer Staatssanierung – Wege aus der Krise“. Dieter Neumann, Books on DEMAND-Verlag Mai 2016. Mit dem Sanierungsprogramm sind 650 Pressemitteilungen verbunden, die Lösungsvorschläge zur Sanierung der Staatsschulden beinhalten. Fazit: „Die Krise wird nur mit einer angemessenen Beteiligung aller Gesellschaftsschichten an den Kosten des Staates überwunden.

(Tipp: News zu leckeren Bioschweinen aus Brandenburg gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> DieterNeumann << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

(Artikel-Titel: Agenda 2011-2012: 300 Billionen Euro Schulden – dank Wirtschaftswissenschaft)

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Bio-News.Net als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Bio-News.Net distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Agenda 2011-2012: 300 Billionen Euro Schulden – dank Wirtschaftswissenschaft" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Bio-News.Net könnten Sie auch interessieren:

Wie gut ist Billig-Bio? Schont ihre Produktion Mensch, ...

Wie gut ist Billig-Bio? Schont ihre Produktion Mensch,  ...
Die Bio-Lüge?! | Faktencheck zum Bio - Hype

Die Bio-Lüge?! | Faktencheck zum Bio - Hype

Alle Youtube Video-Links bei Bio-News.Net: Bio-News.Net Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Bio-News.Net könnten Sie auch interessieren:

Berlin-Agrardemo-Wir-haben-es-satt-2014-1 ...
Berlin-Agrardemo-Wir-haben-es-satt-2014-1 ...
Berlin-Agrardemo-Wir-haben-es-satt-2014-1 ...

Diese Lexikon-Einträge bei Bio-News.Net könnten Sie auch interessieren:

 EU-Öko-Verordnung
Die „Verordnung (EWG) Nr. 834/2007 des Rates vom 28. Juni 2007 über die ökologische/biologische Produktion und die Kennzeichnung von ökologischen/biologischen Erzeugnissen“ (Europäische Öko-Verordnung oder EG-Öko-Verordnung) definiert, wie Erzeugnisse und Lebensmittel, die als Öko-Produkte gekennzeichnet sind, erzeugt und hergestellt werden müssen. Sie ist Nachfolger der Verordnung (EWG) Nr. 2092/91, die damit aufgehoben wurde. Die Verordnung knüpft an den Basisrichtlinien der Internationa ...
 Ökologische Landwirtschaft
Die Begriffe ökologische Landwirtschaft, biologische Landwirtschaft oder Ökolandbau bezeichnen die Herstellung von Nahrungsmitteln und anderen landwirtschaftlichen Erzeugnissen, die auf der Grundlage möglichst naturschonender Produktionsmethoden unter Berücksichtigung von Erkenntnissen der Ökologie und des Umweltschutzes geschehen soll. Die ökologische Landwirtschaft verzichtet auf den Einsatz bestimmter Pflanzenschutzmittel und Mineraldünger, sowie auf Wachstumsförderer und Gentechnik, wie s ...
 Bio-Siegel
Ein Bio-Siegel ist ein Güte- und Prüfsiegel, mit welchem Erzeugnisse aus ökologischem Landbau gekennzeichnet werden. Die Genehmigung zur Verwendung eines Siegels wird vom Herausgeber reglementiert und ist an die Einhaltung gewisser Standards und Auflagen geknüpft. Die Einhaltung der Kriterien durch die Erzeuger soll durch eine Dokumentationspflicht sowie regelmäßige Entnahme und Untersuchung von Warenproben gewährleistet werden. Überwacht wird die Einhaltung der Bestimmungen für alle B ...
Diese Forum-Threads bei Bio-News.Net könnten Sie auch interessieren:

 Nachfrage nach Bioprodukten boomt (HannesW, 17.02.2014)

Diese Forum-Posts bei Bio-News.Net könnten Sie auch interessieren:

  Das und nur das ist der Grund, dass die Öko\'s so aussehen wie sie aussehen. Ich kann dazu nur sagen, mein Essen scheißt auf dein Essen. (HannesW, 01.02.2017)

  Normale Menschen essen wenn sie Hunger haben oder Appetit auf etwas. Aber diese Biolinge sind schon ein putziges Völkchen. Kein Obst nach 15:00 Uhr, kein Geschlechtsverkehr an Tagen die auf tag en ... (Hans-Peter, 16.01.2017)

  Es wird wohl eher um die Verträglichkeit von Obst gehen. Klar, es gibt auch Menschen die können kurz vor dem Schlafen gehen noch einen Apfel essen. Aber der Großteil der Menschen kann das nicht oh ... (Godfrid, 31.12.2016)

  Hitler war Vegetarier und was hat er der Welt angetan. Stalin sein schlimmster Mörder und perverseste Drecksau Lawrenti Beria war Vegetarier. Charles Manson der Anführer Manson Family die unter an ... (DaveD, 05.08.2016)

  Ich habe mal für einen Landwirtschaftsbetrieb im Außendienst gearbeitet. Mein Chef war nicht gut auf die BIO-Betriebe zu sprechen. Als ich ihn mal darauf ansprach, antwortete er mit einer Gegenfra ... (Otto76, 28.04.2016)

  Es ist das ewige Spiel von Angebot und Nachfrage. Mit BIO ist es das Gleiche wie mit dem Milchpreis. Der Milchpreis ist hoch und viele Bauern sagen sich: Eh, mit Milch kann man ja auch Geld verdie ... (Erwin3, 06.11.2015)

  Die Grünen und ihre Ziele die in den 80ern erstmal in einen Landtag, Hessen, einzogen sind und die Grünen die jetzt in der Politik herumdiletieren sind zwei völlig verschiedene Menschegattungen. Di ... (Godfrid, 26.09.2015)

  Da gibt es im Schanzenviertel mehrere. Aber wenn du wert auf ein geplegtes Umfeld legst empfehle ich dir – Piccolo Paradiso, ein ökologisches Weinrestaurant. 20355 Hambur, Brüderstraße 27. Tel.: 0 ... (Otto76, 13.07.2015)

  Es gibt doch heute in jeder Stadt einen Metzger der noch auf Qualität achtet. Ich wohne in Dresden und wenn ich Fleisch kaufe dann bei \"During\" in der Rothenburger Straße. Und eines muss ich sag ... (Ralphi-K, 05.06.2015)

 So ist das eben mit dem Marketing. Wenn sich etwas abgeschliffen hat und nicht mehr so zieht, wird eben eine neue Sau durchs Dorf getrieben. Und diesmal ist eben mal REWE bei denen die zuerst am Dr ... (DaveD, 27.11.2014)


Diese News bei Bio-News.Net könnten Sie auch interessieren:

 Nachhaltig leben - 8 einfache Tipps für deinen Alltag (PR-Gateway, 08.08.2017)
Jede Woche eine kleine Veränderung, von der nicht nur deine Umwelt, sondern auch du profitierst. Regionale Produkte aus biologischem Anbau sind nährstoffreicher und liefern dir dadurch mehr Vitamine und Mineralien.

Über Kohlenhydrate, Fette und Eiweiß wissen wir bereits Bescheid.

Aber auch wie viele Kalorien in welchem Lebensmittel stecken und welche Fallen sich hinter Fertigprodukten verbergen.

Beim Thema "  Agenda 2011-2012: 300 Billionen Euro Schulden – dank Wirtschaftswissenschaft (DieterNeumann, 08.08.2017)
Das Ausmaß der Schulden, 20 Millionen weniger Jobs, 40 Mio. Hartz IV/Rentner, der dominierende Einsatz von Computern und Robotern, kann der Durchschnittsbürger nicht deuten. Die es deuten können tun nichts dagegen, sondern machen „weiter so“.

Lehrte, 08.08.2017. Die Lehre der Wirtschaftswissenschaft, Wirtschaftsweisen, Ökonomen, Reichen, Theoretikern, Unternehmen und Konzernen (weiterhin Experten genannt) geht davon aus, dass der Staat, bei einem hohen Wirtschaftswachstum, seinen ...

 Streiff & Helmold erhält Auszeichnung für Qualitätsmanagement (crossoverpoint-media, 07.08.2017)
Das Qualitätsmanagement umfasst alle organisatorischen Maßnahmen, die zur Verbesserung der Prozessqualität, der Leistungen und der Produkte selbst durchgeführt werden. Auch das Braunschweiger Unternehmen Streiff & Helmold befasst sich neben der Herstellung von Verpackungen und Kartonagen mit der Weiterentwicklung des eigenen Qualitätsmanagements. Dabei stehen die stetige Optimierung der einzelnen Prozessabläufe und die damit verbundene Kundenzufriedenheit im Vordergrund.

Zuverläss ...

 'Sehr gut' von Ökotest für Landpark Bio-Quelle Naturell (PR-Gateway, 03.08.2017)
Dorsten, den 3. August 2017. - Die Zeitschrift Ökotest hat Landpark Bio-Quelle Naturell soeben mit dem Gesamturteil "sehr gut" bewertet. Das Verrbrauchermagazin veröffentlichte in seiner August-Ausgabe einen Test von 21 Mineralwässern, die für die Zubereitung von Babynahrung geeignet sind.

Einbezogen in das Gesamturteil wurden die Qualität der Inhaltsstoffe und der Verpackung. Unter den elf sehr gut bewerteten Wässern ist Landpark Bio-Quelle das einzige Produkt, dass drei besondere Mer ...

 Proindex Capital AG: Bei der Zerstörung der Urwälder helfen auch keine Ökolabels (PROINDEX, 02.08.2017)
Auch Zertifikate für nachhaltige Forstwirtschaft verhindern nicht das Abholzen der Urwälder - im Gegenteil, wie eine Studie zeigt

Suhl, 02.08.2017.„Wer sich in Baumärkten Bio-Holzkohle andrehen lässt, wird genauso geblendet wie die Vertreter der sogenannten nachhaltigen Forstwirtschaft“, meint Andreas Jelinek, der Vorstand der Proindex Capital AG. Denn es handele sich in der Regel um Abfallprodukte bzw. die Ausnutzung der letzten Regionen unberührter Natur - der Abholzung des Tr ...

 Urlaub 2017: Grün ist im Trend (PR-Gateway, 01.08.2017)
Nachhaltiges Reisen gefragt: viel Natur, Wandern und Rad fahren

HAGEN - 1. Aug. 2017. "Greenery" ist Trendfarbe 2017 - bis hin zum Urlaub. Grünes nachhaltiges Reisen ist gefragt: Menschen wollen im Urlaub in die Natur - sich bewegen, wandern und Rad fahren. Mit Veranstaltern, die nachhaltig arbeiten, nah am Land und an den Menschen vor Ort sind.

Natürliche Bewegung wirkt nachhaltig positiv

Laut Trendfarbenexperte Pantone symbolisiert "Greenery" Neuanfang und neues Leben. ...

 Tattoo Slam feiert Premiere in Kaiserslautern (PR-Gateway, 31.07.2017)
Westpfalz wird zum Treffpunkt der Körperkunst

Ob Realistic, Lettering, Old School, Black & Grey, Japan, 3D, Comic oder Mandala - in Kaiserslautern kommen Tattooliebhaber jeder Stilrichtung am 30. September und 1. Oktober 2017 voll auf ihre Kosten. Mehr als sechzig Tattookünstler aus Deutschland und dem europäischen Ausland haben sich angesagt und stellen in der Burgherrenhalle Hohenecken ihr Können unter Beweis.

Ursprung des Tattoo Slam Kaiserslautern ist die jährlich stattfindend ...

 machmalanders: dmBio inspiriert mit Social-Media-Kochbuch auf Instagram (PR-Gateway, 28.07.2017)
Die digitale Kommunikationsagentur oddity hat für die dm-Marke dmBio einen eigenen Instagram-Kanal gelauncht, der den Followern Impulse und Anregungen gibt, ihre Ernährung einfach mal anders zu gestalten.

Stuttgart, 28. Juli 2017. Die Produkte von dmBio gibt es seit knapp zwei Jahren in allen dm-Filialen und online zu kaufen. Um die Kunden mit leckeren Rezeptideen zu versorgen und damit gleichzeitig auf das vielfältige dmBio-S ...

 DuSolo erhält neue GUIA-Genehmigung für Santiago-Projekt - zugelassene Fördermenge wurde auf 200.000 tpa verdoppelt (PR-Gateway, 27.07.2017)
(Mynewsdesk) VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA -- (Marketwired) -- 07/26/17 -- DuSolo Fertilizers Inc. (TSX VENTURE: DSF) ("DuSolo" oder das "Unternehmen") teilt mit, dass es die endgültige Genehmigung seiner neuen Nutzungsrichtlinien (GUIA - Guia de Utilização) durch die zuständige Bergbaubehörde DNPM (Departamento Nacional de Produção Mineral) erhalten hat. Zudem hat das Unternehmen in seinem Santiago-Projekt im brasilianischen Bundesstaat Tocantins ("Santiago-Projekt"), in dem es Naturdünger zur di ...

 Individuell bedruckte Bio Coffee to go Becher ohne lange Importwartezeiten (PR-Gateway, 20.07.2017)
Die Pro DP Verpackungen bietet ihren Kunden hochwertige Individualdrucke auf umweltfreundlichen Kaffeebechern in einem Bruchteil der üblichen Zeit.

Der Kaffee zum Mitnehmen, besser bekannt als Coffee to go, ist ein Trend, den man sich hierzulande gar nicht mehr wegdenken möchte. In einer kaffeeliebenden Welt ist es einfach zu verlockend, unterwegs an Tankstellen, Bistros, in Fastfood Restaurants, Cafés, Bäckereien, usw. schnell und einfach auf die verschiedensten Kaffeespezialitäten zugre ...

Werbung bei Bio-News.Net:





Agenda 2011-2012: 300 Billionen Euro Schulden – dank Wirtschaftswissenschaft

 
Bio-News.Net Online Werbung

Bio-News.Net Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik BIO Infos
· Weitere News von Bio-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema BIO Infos:
Greenality: Deutschlands erste Modemarke mit transparenter Lieferkette


Bio-News.Net Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Bio-News.Net Online Links

Bio-News.Net Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2009 - 2017!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Bio-News.Net - rund ums Thema BIO / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung